Anzeige
Anzeige

Mein Teaser

Abtasten, Blut abnehmen und mit dem Patienten kommunizieren: 30 angehende Mediziner der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig lernen das von Beginn an bei einem niedergelassenen Hausarzt, ihrem Patenarzt.

Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.

Bisher wird die Koronare Herzkrankheit (KHK) mit aufwändigen und invasiven Herzuntersuchungen zuverlässig diagnostiziert. Eine neue Studie zeigt nun eine deutliche Verbesserung der diagnostischen Früherkennungsmöglichkeiten mit dem Biomarker Troponin.

Qualitätsorientiertes Belegarztwesen
Die OcuNet Gruppe bestätigt die Analyse des KBV-Chefs Dr. Andreas Gassen, dass das Belegarztwesen "auf neue Füße" gestellt werden muss,  warnt aber vor Fehlern bei einer Reform - etwa einer zu umfangreichen Öffnung des Belegarztwesens.

SightCity Forum
Das Vortragsprogramm des SightCity Forums zeigt an drei Tagen die Vielfalt des Themas Low Vision.

«
»

Ophthalmologie

Die OcuNet Gruppe bestätigt die Analyse des KBV-Chefs Dr. Andreas Gassen, dass das Belegarztwesen "auf neue Füße" gestellt werden muss,  warnt aber vor Fehlern bei einer Reform - etwa einer zu umfangreichen Öffnung des Belegarztwesens.
Das Vortragsprogramm des SightCity Forums zeigt an drei Tagen die Vielfalt des Themas Low Vision.
Anzeige

Orthopädie

Den Klimawandel hat US-Präsident Trump einst als «Ente» bezeichnet und auch sonst scheint er kein Fan der Wissenschaft zu sein. Forscher weltweit sind besorgt und wollen an diesem Samstag zu Tausenden auf die Straße gehen - für die Wissenschaft und gegen Donald Trump.
Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.

Urologie

Die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten ist ein Dauerärgernis. Jetzt erhitzt eine Neuregelung zur Notfallversorgung erneut die Gemüter: die sogenannte Abklärungspauschale.
Die Freie Ärzteschaft (FÄ) fordert eine wesentliche Änderung des neuen Entwurfes zum Bundeskriminalamtgesetz (BKA-Gesetz). Sie sieht das Berufsgeheimnis in Gefahr.

Onkologie

​JUNGES KREBSPORTAL schafft mit Konsilzugang neues Angebot für medizinische Fachkräfte
Therapien gegen bösartige Erkrankungen sind zunehmend erfolgreich, aber gleichzeitig auch immer sehr aggressiv. In der Folge müssen junge Betroffene oft ihre Familienplanung zurückstellen oder ganz aufgeben. Neue Erkenntnisse zeigen, dass dies nicht immer sein muss.

Kardiologie

Den Klimawandel hat US-Präsident Trump einst als «Ente» bezeichnet und auch sonst scheint er kein Fan der Wissenschaft zu sein. Forscher weltweit sind besorgt und wollen an diesem Samstag zu Tausenden auf die Straße gehen - für die Wissenschaft und gegen Donald Trump.
Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.

Gynäkologie

Den Klimawandel hat US-Präsident Trump einst als «Ente» bezeichnet und auch sonst scheint er kein Fan der Wissenschaft zu sein. Forscher weltweit sind besorgt und wollen an diesem Samstag zu Tausenden auf die Straße gehen - für die Wissenschaft und gegen Donald Trump.
Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.

Neurologie & Psychiatrie

In Bayern wächst nach Erkenntnissen des bayerischen Gesundheitsministeriums das Risiko, sich bei einem Aufenthalt in der freien Natur mit dem Erreger der Hirnhautentzündung zu infizieren.
Auch wenn akute Stressmomente oft der Auslöser für einen plötzlichen Herztod sind, geht dem in vielen Fällen bereits eine längere Phase depressiver Gefühle voraus. Die psycho-sozialen Aspekte kardiologischer Leiden sollten stärker beachtet werden, betonen Experten auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim.

Gastroenterologie

Viele Tumoren sind geradezu abhängig von der Aminosäure Glutamin: Nimmt man ihnen den Stoff weg, sterben sie ab. Das klingt nach einem guten Therapieansatz. Doch eine neue Studie bringt diese Idee ins Wanken.
Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat Darstellungen zurückgewiesen, in Kliniken gebe es eine Flut von Behandlungsfehlern.

Pneumologie

Schützt Muttermilch Kinder davor, im späteren Leben Asthma und Allergien zu entwickeln? Bisherige Studien kommen zu verschiedenen Ergebnissen. Nun haben Ulmer Epidemiologen gezeigt, dass zumindest die Zusammensetzung der Muttermilch keine Rolle zu spielen scheint.
Am Donnerstag, 13. April 2017, wird mit dem Allergieinformationsdienst ein onlinebasiertes Informationsportal rund um das Thema Allergien freigeschaltet. Das Helmholtz Zentrum München hat dieses Angebot mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) entwickelt.

Dermatologie & Allergologie

Von Hautärzten verordnete äußerlich anzuwendende Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne, Ekzemen oder Hautpilzen dürfen nicht länger gegen Nachahmerpräparate ausgetauscht werden, fordert der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD).
In Bayern wächst nach Erkenntnissen des bayerischen Gesundheitsministeriums das Risiko, sich bei einem Aufenthalt in der freien Natur mit dem Erreger der Hirnhautentzündung zu infizieren.

Allgemeinmedizin

Abtasten, Blut abnehmen und mit dem Patienten kommunizieren: 30 angehende Mediziner der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig lernen das von Beginn an bei einem niedergelassenen Hausarzt, ihrem Patenarzt.
Wissenschaftler aus Dresden und Leipzig haben gemeinsam Hydrogel-Wundauflagen entwickelt und getestet, die Glykosaminoglykane enthalten. Die Hydrogele ermöglichen die Abschwächung entzündlicher Prozesse, was neue Behandlungsmöglichkeiten für chronische Hautwunden eröffnet.

Endokrinologie / Diabetologie

Für einen unerfüllten Kinderwunsch gibt es mehrere medizinische Gründe. Bei Frauen ist Endometriose die zweithäufigste Ursache für eine ausbleibende Schwangerschaft.
Schon eine leichte bis moderate Hypertriglyzeridämie ab 177 mg/dl (2 mmol/l) im nicht nüchternen Zustand ist assoziiert mit einem hohen Risiko für akute Pankreatitis, berichten dänische Wissenschaftler. Die Schätzungen der Hazard Ratios (HR) lägen sogar über denen für Herzinfarkt, betonen sie.

Nephrologie

Eine Million Menschen sterben pro Jahr an Nierenversagen. Dialyse und Transplantationen fressen die Gesundheitsbudgets auf. Trotzdem machen Regierungen zu wenig dagegen, klagen Experten.
Eine sekundäre Analyse einer randomisiert-kontrollierten Studie bestätigt, dass der Vasopressin-V2-Rezeptorantagonist Tolvaptan die Inzidenz von Nierenschmerzen senkt – unabhängig von prädisponierenden Faktoren und möglicherweise teils aufgrund einer Reduktion von Komplikationen.

Verschiedenes

Den Klimawandel hat US-Präsident Trump einst als «Ente» bezeichnet und auch sonst scheint er kein Fan der Wissenschaft zu sein. Forscher weltweit sind besorgt und wollen an diesem Samstag zu Tausenden auf die Straße gehen - für die Wissenschaft und gegen Donald Trump.
Mit dem Projekt IBOSS (Information-Based Optimization of Surgery Schedules) wollen Forscher gemeinsam mit der Berliner Charité Operationspläne mithilfe moderner mathematischer Verfahren optimieren.