Anzeige
Anzeige

Mein Teaser

Signalverarbeitung von Sehreizen
Wissenschaftler der Klinik für Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn haben anhand der Signalverarbeitung von Sehreizen neue Erkenntnisse über die Grenze zwischen „bewusst“ und „unbewusst“ gewonnen.

Prof. Lothar Hertle, Münster, hat beim 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) am 21.09.2017 die Ehrenmitgliedschaft der Fachgesellschaft erhalten.

Neue medizinische Fakultät in NRW
Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.

Das aktive Verändern von Genen ist vielerorts verboten. Designer-Babys könnten entstehen, fürchten Kritiker. Britische Forscher haben dennoch solche Versuche unternommen.

Auf deutschen Straßen sterben mehr als doppelt so viele Menschen infolge von Sekundenschlaf als wegen Alkohol am Steuer.

«
»

Ophthalmologie

Wissenschaftler der Klinik für Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn haben anhand der Signalverarbeitung von Sehreizen neue Erkenntnisse über die Grenze zwischen „bewusst“ und „unbewusst“ gewonnen.
Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.
Anzeige

Orthopädie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert 3D-Druck-Forschung an der Klinik für Plastische und Handchirurgie des Universitätsklinikums Freiburg zur Herstellung von lebendem, künstlichem Gewebe.
Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.

Urologie

Prof. Lothar Hertle, Münster, hat beim 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) am 21.09.2017 die Ehrenmitgliedschaft der Fachgesellschaft erhalten.
Zytoreduktive Chirurgie bei oligometastasiertem Prostatakarzinom

Onkologie

​Patiententag im Rahmen der Gemeinsamen Jahrestagung von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH+SSH
In Kooperation mit den Brustzentren der Ludwig-Maximilians-Universität München, des Rotkreuzklinikums München und des HELIOS Klinikums München West hat die Hochschule Fresenius die Studie „Physical Activity during primary Therapy of breast cancer“ (PATh) gestartet.

Kardiologie

Die Fachgesellschaft der deutschen Herzchirurgen, die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG), hat die diesjährigen herzchirurgischen Leistungszahlen, kategorisiert nach Eingriffen und Überlebensraten, für das Jahr 2016 veröffentlicht.
Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.

Gynäkologie

Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.
Dass werdende Mütter tunlichst nicht rauchen sollten, um ihr Kind nicht zu gefährden, gilt als Binse. Wie schlecht Übergewicht der Mutter sein kann, wird erst nach und nach klar. Es kann Krankheiten fördern, die das ganze Leben des Kindes prägen.

Neurologie & Psychiatrie

Für Fortschritte bei der Erforschung der Friedreich-Ataxie ist Prof. Kathrin Reetz, Oberärztin der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen, auf dem DGN-Kongress mit dem Heinrich Pette-Preis ausgezeichnet worden.
Die neuen MS-Diagnosekriterien sowie die Immuntherapie der MS unter Berücksichtigung jüngst zugelassener und vor der Zulassung stehender Medikamente erfordern eine Überarbeitung der Leitlinie. Erstmals werden an diesem Prozess auch Patientenvertreter teilhaben. Dies küdnigte Prof. Bernhard Hemmer auf dem DGN-Kongress in Leipzig an.

Gastroenterologie

Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.
Nachdem das Ergebnis der Honorarverhandlungen für die Vertragsärzte bekannt ist, melden sich Ärzteverbände mit massiver Kritik zu Wort. Da keine Einigung zwischen KBV und GKV-Spitzenverband möglich war, hatte der Erweiterte Bewertungsausschuss* entschieden.

Pneumologie

Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.
Auf deutschen Straßen sterben mehr als doppelt so viele Menschen infolge von Sekundenschlaf als wegen Alkohol am Steuer.

Dermatologie & Allergologie

Pilzerkrankungen stellen ein zunehmendes Gesundheitsrisiko dar, besonders bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem. 
Mit dem Verständnis, nach welchen Mechanismen Hautkrebs entsteht, haben sich auch die Therapiemöglichkeiten in den letzten Jahren rasant verbessert.

Allgemeinmedizin

Pilzerkrankungen stellen ein zunehmendes Gesundheitsrisiko dar, besonders bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem. 
Blutungen im Magen-Darm-Trakt kommen häufig vor, sind nicht selten Notfälle und können ganz verschiedene Ursachen haben: Sie reichen von okkulten bis hin zu massiven Blutungen mit Schock. 

Endokrinologie / Diabetologie

Auf Basis neuer wissenschaftlicher Daten hat die DGE die Referenzwerte für Protein überarbeitet. 
30  bis 40 Prozent der Diabetiker weisen Nierenschäden auf, jedes Jahr werden in Deutschland etwa 2000 Diabetiker neu dialysepflichtig. Moderne Antidiabetika können hier langfristig zu einer Verbesserung führen.

Nephrologie

Mit einem neu entwickelten Behandlungskonzept verringern Mediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) nierenbezogene Komplikationen nach schweren Operationen.
30  bis 40 Prozent der Diabetiker weisen Nierenschäden auf, jedes Jahr werden in Deutschland etwa 2000 Diabetiker neu dialysepflichtig. Moderne Antidiabetika können hier langfristig zu einer Verbesserung führen.

Verschiedenes

Mit bis zu 300 neuen Studienplätzen pro Jahr will die neue medizinische Fakultät in Bielefeld den Ärztemangel bekämpfen.
Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin-Brandenburg (KVBB) wendet sich mit einer Resolution gegen die Implementierung des gegenwärtig auf Bundesebene geplanten Kompetenzkataloges zur Ausbildung zum Physician Assistant.