Anzeige
Anzeige

Mein Teaser

Deutsche Apotheken verkaufen in der nächsten Zeit keine Magentropfen mit dem Wirkstoff Metoclopramid (MCP) mehr. Grund dafür ist ein Widerruf der Zulassung für die bislang übliche Dosierung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Verhandlungen zu Klinikreform starten
Den Krankenhäusern fehlen Milliardensummen für Gebäude und Ausrüstung. Woher soll das Geld kommen? Bund und Länder stehen vor harten Verhandlungen. Patienten sollen von mehr Qualität profitieren.

Aufatmen bei den Pharmaherstellern: Nachdem die Nutzenbewertung von Arzneimitteln im Bestandsmarkt bereits im Dezember 2013 vorläufig ausgesetzt worden war, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) alle entsprechenden Verfahren endgültig eingestellt.

Bei den kommunalen Kliniken im Südwesten Deutschlands häufen sich zum Teil Millionen-Schulden an. Für private Klinikkonzerne ergeben sich dadurch gute Einkaufsmöglichkeiten. Aus Gewerkschaftssicht lauern dabei Gefahren.

Mikrobenprofil von Jägern und Sammlern
Ein internationales Forscherteam hat erstmals Darmbakterien heute lebender Jäger und Sammler in Tansania analysiert. Dabei stellten sie fest, dass sich das Mikrobenprofil der Hadza von denen aller anderen bisher untersuchten Menschengruppen unterscheidet.

«
»

Ophthalmologie

Den Krankenhäusern fehlen Milliardensummen für Gebäude und Ausrüstung. Woher soll das Geld kommen? Bund und Länder stehen vor harten Verhandlungen. Patienten sollen von mehr Qualität profitieren.
Die SightCity in Frankfurt, Europas größte Hilfsmittelmesse für Sehbehinderte und Blinde, steht vom 14. bis 16. Mai wieder ganz im Zeichen der Barrierefreiheit.
Anzeige

Orthopädie

Egal ob man bei der Arbeit körperlich aktiv ist oder nicht, wer sich in der Freizeit nicht bewegt, gefährdet seine Mobilität in hohem Alter. Von diesen Ergebnissen einer Langzeitstudie berichtet Dr. Timo Hinrichs in einem Fachjournal.
Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) verbessert mit der Einführung von Alterstraumazentren die unfallchirurgische Versorgung von älteren und alten Menschen.

Urologie

Den Krankenhäusern fehlen Milliardensummen für Gebäude und Ausrüstung. Woher soll das Geld kommen? Bund und Länder stehen vor harten Verhandlungen. Patienten sollen von mehr Qualität profitieren.
Aufatmen bei den Pharmaherstellern: Nachdem die Nutzenbewertung von Arzneimitteln im Bestandsmarkt bereits im Dezember 2013 vorläufig ausgesetzt worden war, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) alle entsprechenden Verfahren endgültig eingestellt.

Kardiologie

"Es gibt so viele Ärzte wie nie zuvor", lesen die Ersatzkassen aus der aktuellen Ärztestatistik und fordern, die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) müssten Arztpraxen in überversorgten Gebieten aufkaufen.
Pharma-Firmen sollen künftig leichter grenzüberschreitende Medikamententests in Europa machen können. Entsprechende Regeln beschlossen die EU-Minister am 14. April in Luxemburg. Die Bundesärztekammer (BÄK) begrüßt die Regelung, hat aber auch Bedenken.

Gynaekologie

"Es gibt so viele Ärzte wie nie zuvor", lesen die Ersatzkassen aus der aktuellen Ärztestatistik und fordern, die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) müssten Arztpraxen in überversorgten Gebieten aufkaufen.
Pharma-Firmen sollen künftig leichter grenzüberschreitende Medikamententests in Europa machen können. Entsprechende Regeln beschlossen die EU-Minister am 14. April in Luxemburg. Die Bundesärztekammer (BÄK) begrüßt die Regelung, hat aber auch Bedenken.

Neurologie & Psychiatrie

Extreme Erlebnisse verändern die Betroffenen. Und oftmals auch Jahre später ihre Kinder. Forschende der Universität und ETH Zürich haben nun einen Puzzlestein entlarvt, wie die Vererbung von Traumata zustande kommen könnte.
Sie sind legal und schmecken nach Kirsche, Apfel oder Schokolade - nikotinfreie Elektro-Wasserpfeifen sind der neue Modetrend bei Jugendlichen. Suchtberater sind besorgt und schlagen Alarm.

Gastroenterologie

Deutsche Apotheken verkaufen in der nächsten Zeit keine Magentropfen mit dem Wirkstoff Metoclopramid (MCP) mehr. Grund dafür ist ein Widerruf der Zulassung für die bislang übliche Dosierung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.
Ein internationales Forscherteam hat erstmals Darmbakterien heute lebender Jäger und Sammler in Tansania analysiert. Dabei stellten sie fest, dass sich das Mikrobenprofil der Hadza von denen aller anderen bisher untersuchten Menschengruppen unterscheidet.

Pneumologie

Das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim ist zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2013. Trotz einiger Herausforderungen ist es gelungen, das Betriebsergebnis und die Umsatzrendite zu steigern.
Der tägliche Umgang mit COPD-Patienten zeigt die Notwendigkeit des körperlichen Trainings auf. Was jedem Arzt hinsichtlich des flächendeckend betriebenen Herzsports einsichtig ist, trifft für den lungenkranken Patienten noch lange nicht zu.

Dermatologie & Allergologie

Noch fühlen sich die Patienten in Deutschland gut versorgt - bis auf oft nervig lange Wartezeiten beim Arzt. Doch vielen schwant: Die Zeiten könnten bald härter werden.
Wissenschaftlern des Exzellenzclusters CECAD, Universität zu Köln, ist es gelungen, ein neues Behandlungsprinzip in der Krebstherapie zu entwickeln.

Allgemeinmedizin

An der Regulation der Nahrungsaufnahme sind im Hypothalamus - dem wichtigsten Steuerzentrum unseres vegetativen Nervensystems im Gehirn - mehrere Kerne beteiligt, darunter der Nucleus arcuatus.
Metformin gehört chemisch zur Klasse der Biguanid-Derivate und stellt bei der Behandlung des Typ-2-Diabetes das Medikament der ersten Wahl dar.

Verschiedenes

Den Krankenhäusern fehlen Milliardensummen für Gebäude und Ausrüstung. Woher soll das Geld kommen? Bund und Länder stehen vor harten Verhandlungen. Patienten sollen von mehr Qualität profitieren.
Die SightCity in Frankfurt, Europas größte Hilfsmittelmesse für Sehbehinderte und Blinde, steht vom 14. bis 16. Mai wieder ganz im Zeichen der Barrierefreiheit.