Anzeige
Anzeige
"Liebe machen kann man lernen"
Das MDR/SWR-Doku-Format "MAKE LOVE - Liebe machen kann man lernen" mit der Sexual- und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning wird ab 16. November im TV fortgesetzt, begleitet von Hörfunksendungen und einer Website.
  • Das MDR/SWR-Doku-Format "MAKE LOVE - Liebe machen kann man lernen" mit der Sexual- und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning wird ab 16. November im TV fortgesetzt, begleitet von Hörfunksendungen und einer Website.
  • Um sich nach der Operation für oder gegen eine ergänzende Chemotherapie zu entscheiden, steht Brustkrebs-Patientinnen ein Test zur Verfügung, der die Konzentration der Biomarker uPA und PAI-1 im Tumorgewebe misst.
  • Facebook und Apple wollen laut Medienberichten die Kosten für das Einfrieren der Eizellen ihrer Mitarbeiterinnen übernehmen. Dies stößt bei der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf deutliche Kritik.
  • Wer kennt das nicht: Man ist beim Arzt, bekommt die Diagnose gesagt und versteht kaum, worum es geht. Das Internet-Portal „Was hab‘ ich?“ schafft da Abhilfe: hier werden medizinische Befunde kostenlos in eine leicht verständliche Sprache „übersetzt“.
Anzeige

Unsere News für Ihre Praxis-Homepage

unsere-news-fuer-ihre-praxis-homepage

Auswahlservice ohne Risiko: Nutzen Sie unsere Nachrichten für Ihren Internetauftritt! Neueste Forschungsergebnisse und aktuelle Entwicklungen in der Gynäkologie, spannende und wichtige Themen für Ihre Patienten!

>>weiterlesen