Anzeige
Anzeige
Niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser
Flur mit Krankenhausbetten
Die Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern lässt seit langem zu wünschen übrig - oft zum Nachteil der Patienten und zulasten des Gesundheitssystems.
  • Farbige Kontaktlinsen sind gerade zur Karnevalszeit ein beliebter Hingucker. Wer die freiverkäuflichen Fun- oder Crazylinsen aber zu lange trägt oder nicht auf die nötige Hygiene achtet, riskiert schwere Verletzungen und Infektionen der Augenhornhaut. Davor warnt die DOG.
  • Dr. Walid Albanna, Facharzt für Neurochirurgie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen, ist auf der ANIM 2017 in Wien mit dem mit 20.000 Euro dotierten Nachwuchsförderungspreis der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) ausgezeichnet worden.
Anzeige

  • Die 36. Jahrestagung des Deutschen Komitees zur Verhütung von Blindheit e.V. (DKVB) und der Sektion "Internationale Ophthalmologie" der DOG fand in diesem Monat in der Klinik für Augenheilkunde am UK Münster statt.
  • Daran haben einige Experten lange gezweifelt: Manche Länder könnten bis 2030 eine Lebenserwartung ihrer Bürger von 90 Jahren erreichen. Auch die Deutschen werden älter – und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft.