Anzeige
Anzeige
Wie man mit der richtigen Ernährung vielen Krankheiten vorbeugen kann, und inwiefern sich mit einer spezifischen Diät Alterungsprozesse beeinflussen lassen, ist Gegenstand des Verbundprojekts „NutRedOx“.
  • Sinnvoll oder Flop? Seit einem Jahr helfen Callcenter Patienten bei der Suche nach einem Facharzt. Die Kassen-Ärzte sind gegen diese Terminservicestellen. Minister Gröhe und die Krankenkassen finden sie nötig. Im April soll das Angebot sogar ausgeweitet werden.
  • In ihrem sogenannten Dienstleistungspaket fordert die Europäische Kommission unter anderem die Prüfung der „Verhältnismäßigkeit" von Berufsregeln. Diese will sie auch für Regelungen durchsetzen, die dem Patientenschutz dienen. Ärztevertreter kritisierten diese Vorschläge.
  • Die Zusammenarbeit von Kassen-Ärzten und Kliniken läuft nicht rund. Beide Seiten befürchten, dass ihnen Honorare verloren gehen. Die Krankenkassen verlangen eine umfassende Strukturreform.
  • Mit seinem Papier über die „Perspektiven der Universitätsmedizin“ hat der Wissenschaftsrat (WR) eine umfassende Analyse der aktuellen Situation der Universitätsmedizin in Deutschland vorgelegt. Der Medizinische Fakultätentag (MFT) begrüßt insbesondere die Idee, Profilbereiche aufzubauen.
Anzeige