Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 433
Vielen Krankenhäusern geht es schlecht, fast jedes zehnte ist von Insolvenz bedroht. Die Bundesländer wollen nun mehr investieren, haben die Gesundheitsminister in Bremen beschlossen. Aber nur unter einer Bedingung.
Die Selbsthilfevereinigung PRO RETINA und die Universitätsaugenklinik Rostock haben eine regelmäßige Patientensprechstunde für Menschen mit fortschreitender Sehverschlechterung eingerichtet.
Die Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Ulm ist nach der neuen Qualitätsmanagement-Norm 9001:2015 zertifiziert worden.
Begleitet von fünf Fachministern, besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel den in Ludwigshafen stattfindenden Digitalgipfel zum Dialog mit Unternehmern und Wissenschaftlern. Ein Schwerpunktthema: die Vernetzung im Gesundheitswesen.
Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum der Technischen Universität München (TUM) feiern den 50. Gründungstag der Fakultät.
Anzeige

Die Universitätsaugenklinik Mainz lädt für Freitag, 9. Juni, zur Eröffnung des neuen Kinder-Glaukomzentrums ein.
Die Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen, PRO RETINA, bietet in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Rostock seit diesem Monat eine regelmäßige Beratung für sehbehinderte Menschen an.
Zum Internationalen Tag der Händehygiene am 5. Mai macht das Universitätsklinikum Leipzig mit einem Aktionstag auf das wichtige Thema aufmerksam. 
Die Bundesärztekammer (BÄK) hat die "Ärztestatistik 2016" vorgelegt. BÄK-Präsident Prof. Frank Ulrich Montgomery weist insbesondere auf das zunehmende Problem der Versorgung in den Regionen hin.
Der Trend zur angestellten Tätigkeit in der vertragsärztlichen Versorgung ist ungebrochen.