Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 927
Ein neues Netzwerkmodell soll Einsichten in die Verarbeitung von natürlichen Reizen in der Sehrinde ermöglichen
Dr. Nicole Zimmermann, Augenklinik am Wittenbergplatz, Berlin, und Ass.-Prof. PD Dr. Roman Dunavölgyi (MedUni Wien) sind während der 57. ÖOG-Jahrestagung mit dem „Förderpreis Spektrum der Augenheilkunde“ ausgezeichnet worden
Nach der Neuauflage der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) "Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes" ist hierzu nun auch die laienverständliche PatientenLeitlinie veröffentlicht worden. Darauf macht jetzt das ÄZQ aufmerksam.
Ein interdisziplinäres Joint Meeting der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften und des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) widmet sich am 2. und 3. Juni dem Themenkomplex „Stammzellen und zelluläre Regulationsmechanismen“.
Vitamin C-reiche Ernährung und Sport können einer aktuellen Studie zufolge vor Grauem Star schützen. Darauf macht die DOG jetzt aufmerksam.
Anzeige
Das Antihistaminikum Clemastinfumarat hat in einer Studie, die auf dem diesjährigen Kongress der American Academy of Neurology (AAN) in Vancouver, Kanada, vorgestellt wurde, Schäden am visuellen System von MS-Patienten teilweise rückgängig gemacht.
Ein Gemeinschaftsprojekt zur Entwicklung einer neuartigen Immuntherapie für AMD-Patienten erhält eine Förderung in Höhe von 1,5 Millionen Euro im Rahmen der Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Die Patientenorganisation Bundesverband AUGE fordert die Freigabe von Cannabis zur ärztlichen Behandlung von austherapierten Glaukom-Patienten.
Ein neu entdeckter Mechanismus der Angiogenese ist verantwortlich für die Gefäßerweiterung und somit relevant für Modelle zur Diabetischen Retinopathie oder zu Krebserkrankungen.
Der Arbeitskreis der BioRegionen in Deutschland hat auf den diesjährigen Deutschen Biotechnologietagen in Leipzig den Innovationspreis 2016 an patentierte Forschungsergebnisse verliehen.