Anzeige
Anzeige
Die Deutsche Krebshilfe fördert eine Studie zu den finanziellen Auswirkungen einer Krebserkrankung mit etwa 118.000 Euro. Die Studie wird von der halleschen Universitätsmedizin durchgeführt.
  • Die Deutsche Krebshilfe fördert eine Studie zu den finanziellen Auswirkungen einer Krebserkrankung mit etwa 118.000 Euro. Die Studie wird von der halleschen Universitätsmedizin durchgeführt.
  • Für das Transplantatüberleben bei Kindern ist es offenbar wichtiger, dass die Niere von einem Lebendspender (LS) stammt, als dass die HLA-Merkmale übereinstimmen. Dies zeigt eine Studie mit 1378 pädiatrischen Nierentransplantatempfängern.
Anzeige
  • Auf einem eigens eingerichteten Youtube-Kanal erklärt Prof. Joachim Steffens vom St. Antonius-Hospital Eschweiler urologische Probleme, zu denen die Jungen selbst Fragen gestellt haben.
  • Daran haben einige Experten lange gezweifelt: Manche Länder könnten bis 2030 eine Lebenserwartung ihrer Bürger von 90 Jahren erreichen. Auch die Deutschen werden älter – und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft.