Anzeige
Anzeige
Seniorin mit Ärztin
Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) begrüßt die aktuellen Verbesserungen für die Altersmedizin durch die neuen Gebührenordnungspositionen, warnt jedoch davor, Ärzte im "Schnelldurchlauf" dazu zu befähigen.
Anzeige