Anzeige
Anzeige
WHO-Liste mit Krankheitserregern
Antibiotika-resistente Bakterien breiten sich besorgniserregend aus – und der Ruf nach neuen Wirkstoffen wird immer lauter. Doch welche Antibiotika werden am dringendsten gebraucht? 
Anzeige
  • Auf einem eigens eingerichteten Youtube-Kanal erklärt Prof. Joachim Steffens vom St. Antonius-Hospital Eschweiler urologische Probleme, zu denen die Jungen selbst Fragen gestellt haben.
  • Daran haben einige Experten lange gezweifelt: Manche Länder könnten bis 2030 eine Lebenserwartung ihrer Bürger von 90 Jahren erreichen. Auch die Deutschen werden älter – und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft.