Anzeige
Anzeige
Verfahren kann bei urogenitalen Fehlbildungen oder nach Krebserkrankungen eingesetzt werden
  • Der Deutsche Ärztetag hat sich gegen ökonomischen Druck durch Krankenhausgeschäftsführungen auf leitende Krankenhausärzte, aber auch auf Ober- und weitere Ärzte ausgesprochen. Die Medizin müsse bei ärztlichen Entscheidungen den Vorrang haben.
  • Der 119. Deutsche Ärztetag in Hamburg hat den Leitantrag des Vorstandes zur Musterweiterbildungsordnung (MWBO) am 26. Mai einstimmig angenommen. Die Weiterbildung soll flexibler und kompetenzbasierter werden.
Anzeige

Unsere News für Ihre Praxis-Homepage

unsere-news-fuer-ihre-praxis-homepage

Auswahlservice ohne Risiko: Nutzen Sie unsere Nachrichten für Ihren Internetauftritt! Neueste Forschungsergebnisse und aktuelle Entwicklungen in der Neurologie und der Psychiatrie, spannende und wichtige Themen für Ihre Patienten!

>>weiterlesen
  • Erstmals können im vernetzten Operationssaal Medizingeräte unterschiedlichster Art und Hersteller in Echtzeit miteinander, mit dem Operateur und mit der IT-Infrastruktur der Krankenhäuser kommunizieren.
  • Die rund 1240 deutschen ­Medizintechnikhersteller konnten im Jahr 2015 ein Umsatzplus von 11,6 Prozent und damit einen Gesamtumsatz von 28,4 Milliarden Euro erwirtschaften.
  • Um Männer für die Wichtigkeit der Früherkennung von Prostatakrebs zu sensibilisieren, hat die Firma Janssen gemeinsam mit niedergelassenen Urologen sowie Partnern aus Sport, Wissenschaft und Gesundheit eine Aufklärungskampagne gestartet.
  • Für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Prostatakrebsforschung wurde Prof. Fritz H. Schröder am 19.04.2016 mit dem Deutsche Krebshilfe Preis 2015 ausgezeichnet.